Soziale Beratung und Anmeldung für die Lebensmittelausgabe

Mittwoch 10 – 12 Uhr

Jeder Mensch im Stadtteil hat die Möglichkeit, die soziale Beratung durch unsere Sozialpädagogin in Anspruch zu nehmen. Die Beratung erfolgt kostenlos, vertraulich, unabhängig von Weltanschauung und Religion sowie auf Wunsch auch anonym.
Wir möchten im Stadtteil ein einfach zugängliches Angebot der Beratung und Begleitung unterbreiten. Wenn erforderlich, vermitteln wir Hilfesuchende an spezialisierte Beratungsstellen weiter.
Da der Andrang für unsere Lebensmittelausgabe inzwischen sehr groß ist, existiert hierfür eine Warteliste, auf die Sie sich ebenfalls am Mittwoch zwischen 10 und 12 Uhr eintragen lassen können.

Unsere Sozialpädagogin, Gaby Beran, ist am Mittwoch für Sie da.

Neu: Bis zur Rückkehr von Gaby Beran übernimmt Martina Peltzer die Sozialberatung und bietet außerdem Mediationen und Coachings für alle Altersgruppen an. Die o.g. Beratungszeit bleibt gleich.